Informationen für Künstlerinnen und Künstler

Die Artothek möchte Aufmerksamkeit für einheimische Künstlerinnen und Künstler schaffen. Ziel ist es, Kunstwerke einem breiten Publikum zugänglich zu machen und damit Kunst und Künstler zu fördern.

Wenn Sie Künstlerin oder Künstler aus Rheda-Wiedenbrück und Umgebung sind, können Sie der Artothek ihre Bilder leihweise und kostenlos zur Verfügung stellen. Sie haben so die Gelegenheit, eine Auswahl Ihres Schaffens der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Sie schließen mit unserer Stadtbibliothek einen Leihvertrag  ab - die Kunstwerke werden dann in den Bestand der Stadtbibliothek Rheda-Wiedenbrück aufgenommen und an die Leserinnen und Leser gegen eine  Gebühr ausgeliehen. Zum Transport sind die Bilder fachgerecht in Noppenfolie verpackt. Der Leihvertrag läuft normalerweise mindestens über ein Jahr, kann aber auch verlängert werden. Wenn Sie Ihre Bilder kurzfristig für eine Ausstellung etc. zurückhaben möchten, ist dies auch möglich.

Falls Kaufinteresse besteht, stellen wir den Kontakt zu Ihnen her, Sie können dann Preise etc. selbst festlegen und verhandeln.

Die Bilder werden aus organisatorischen Gründen nur in  der Bibliothek am Standort Wiedenbrück ausgestellt bzw. im Magazin gelagert, dort sind sie auch versichert. Bei einer Ausleihe haftet der Entleiher/die Entleiherin mit der privaten Haftpflichtversicherung.

Unsere Kataloge als Ordner in der Bibliothek in Wiedenbrück sowie unserKatalog verzeichnen alle Künstlernamen sowie Fotos der Kunstwerke mit allen wichtigen Angaben (Maler, Titel, Technik, Entstehungsjahr und Größe).

Einmal im Jahr werden neue Bilder in einer vierwöchigen Gemeinschaftsausstellung präsentiert, hierfür organisiert die Bibliothek eine Vernissage.

Falls Sie Interesse haben, Ihre Bilder und Skulpturen der Artothek zur Verfügung zu stellen, melden Sie sich gerne bei uns!

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.