Eine junge Frau sitzt mit einem Laptop auf dem Schoß auf dem Boden

Amy Giles: Jetzt ist alles, was wir haben

Roman / Gewalt

Hadley McCauley lebt nicht, sondern versucht einfach nur zu überleben. Perfekte Schülerin, perfekte Sportlerin, perfekte Tochter: nur so behält ihr Vater gute Laune. Doch hinter der makellosen Fassade verbirgt sich ein hässliches Geheimnis. Die Lage spitzt sich zu, als sie Charlie Simmons trifft und eine verzweifelt-intensive Beziehung mit ihm eingeht. Sie versucht alles unter einen Hut zu bekommen… ihre Beziehung, ihr „perfektes“ Leben, die Gewalt zu Hause…Diese Geschichte spielte mit jeder unserer Emotionen, denn sie lässt durch und durch mitfühlen. In die Charaktere kann man sich gut hineinversetzen, und man schafft es nicht, das Buch aus der Hand zu legen, denn Suchtfaktor ist garantiert!



Mechthild Gläser: Die Buchspringer

Roman / Fantasy

Amy und ihre Mutter Alexis, die beide aus unterschiedlichen Gründen ihrem Alltag in Bochum entfliehen wollen, verschlägt es in den Sommerferien auf die schottische Insel Stormsay, auf welcher die Familie der beiden wohnt und die Amy bisher nicht kennt. Der Grund für diesen Besuch offenbart sich Amy erst nach ihrer Ankunft: Die Familien McCalister und Lennox, zu welcher die junge Frau gehört, verbindet eine ganz besondere Fähigkeit. Sie sind "Buchspringer" und dafür zuständig, die Literatur zu schützen. Sie springen in regelmäßigen Abständen in die Bücher, um dort nach dem Rechten zu sehen... Ein besonderes Jugendbuch für alle, die nicht nur in ein Buch eintauchen wollen.



Trudi Canavan: Die Hüterin

Roman / Fantasy (Die Saga von Sonea, Band 1)

Sonea ist die mächtigste Magierin von Kyralia. Dennoch ist sie nicht imstande, ihren eigenen Sohn zu beschützen. Eigentlich wollte der junge Lorkin nicht mehr, als endlich aus dem Schatten seiner Mutter Sonea zu treten. Doch der Weg, den er dazu wählt, führt ihn in die Arme der schwarzen Magier – Soneas schlimmsten Feinden…Trudi Canavan hat einen spannenden, gut lesbaren Schreibstil, gewürzt mit etwas Humor und Romantik. Ihre Vision von Magie ist "zauberhaft". Auch die Hörspielversion ist in unserer Playlist ein Dauergast. Weitere Bände sind ebenfalls bei uns ausleihbar.


Amy Plum: Von der Nacht verzaubert

Roman / Fantasy (Revenant-Trilogie, Band 1)

Romantische Fantasy-Liebesgeschichte um Vincent und Kate mit bekannten Schauplätzen in Paris. Hier wird eine wunderschöne Liebesgeschichte erzählt, diesmal nicht mit Vampiren, Werwölfen & Co., sondern von Wesen ganz anderer Art - völlig neu und eine tolle Idee. Als kleine Alltagsflucht - weg von Corona, Homeschooling und Stress mit den Eltern, entwickelt die Reihe einen Sog, dem man sich nicht entziehen kann. Band 2 und Band 3 sind ebenfalls in der Onleihe ausleihbar.




Cities: Skylines

In diesem Spiel kann man sich die Stadt seiner Träume bauen. Der Spieler plant Straßennetze, Buslinien und Parks und hat die Wahl zwischen Industrie- oder ruhiger Küstenstadt....alles liegt in seinen Händen! Es gibt freie Gestaltungsmöglichkeiten für die ganz persönliche Traumstadt, aber als Bürgermeister dieser Stadt darf der Spieler keinesfalls vergessen, auf zentrale Anforderungen wie Bildung, Wasser, Elektrizität und viele andere, überaus wichtige Dinge zu achten! Ein Spiel, bei dem man sich kreativ ausleben und seine Traumvorstellung eines perfekten Wohnorts verwirklichen kann.  

 


Judith Kerr: Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Roman / Nationalsozialismus (Judith-Kerr-Trilogie , Band 1)

Berlin, Anfang 1933: Die Nazis stehen kurz vor ihrem entscheidenden Wahlsieg. In letzter Minute reist die neunjährige Jüdin Anna mit ihrer Familie in die Schweiz. Doch vieles von dem, was zu ihrem Alltag gehörte, muss in Berlin bleiben – auch Annas rosa Stoffkaninchen. Und so beginnt für die Familie ein Leben auf der Flucht …Erster Band einer Trilogie, in deren Verlauf die Jugendliche Anna ihr Leben während des zweiten Weltkriegs aus ihrer Perspektive darstellt. Eine packende Geschichte, die auf wahren Begebenheiten basiert.


John Green: Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Roman / Krankheit

Hazel ist unheilbar an Schilddrüsenkrebs erkrankt. In einer Selbsthilfegruppe lernt sie den charmanten Gus kennen, der ebenfalls an Krebs erkrankt ist, damit aber völlig anders umgeht als Hazel. Die beiden verstehen sich sehr gut, sodass sie viel Zeit miteinander verbringen, sich dabei immer besser kennenlernen, viele Interessen miteinander teilen und sich schlussendlich ineinander verlieben. Dann macht Gus Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch, dem beide viele Fragen stellen möchten....Ein Buch, das mit Gefühlen spielt und sehr unerwartete Handlungen offenbart. Eine rührende Geschichte, die zum Nachdenken anregt, während der Leser sich die ein oder andere Träne verdrücken muss....


Colleen Hoover: Maybe Someday

Roman / Freundschaft, Liebe  ab 14 Jahre (Maybe, Band 1)

Sydney und der attraktive Gitarrist Ridge wohnen gemeinsam in einer WG. Sydneys große Angst ist es, sich in ihn zu verlieben – die Wunden, die ihr Ex-Freund hinterlassen hat, sind viel zu frisch. Dabei hat Ridge gar nicht vor, Sydney näherzukommen – er lebt seit Jahren in einer festen Beziehung mit der hübschen Maggie... doch als Sydney Ridge beim Schreiben seiner Songtexte hilft, kommen sich die beiden langsam doch näher und die Anziehung zueinander lässt sich nicht mehr stoppen... eine Geschichte, die den Leser in eine andere Welt zaubert und es zu einem sehr empfehlenswerten, emotionsgeladenen Lesetipp von uns geschafft hat!



Karl Olsberg: Boy in a White Room

Roman / Thriller ab 14 Jahre

Eingesperrt erwacht Manuel in einem weißen Raum – ohne Erinnerung. Er weiß nicht mehr wer er ist, noch wo er ist. Sein einziger Kontakt ist eine computergenerierte Stimme, namens Alice, durch die er Zugriff auf das Internet hat. Online erschließt er sich in kleinen Schritten, was passiert ist. Beim Versuch einer Entführung wurde er lebensgefährlich verletzt...Wie konnte er das überleben? Ein packender Jugendthriller mit einem Plot Twist, den der Leser in der Form niemals erwartet hätte!



Peter Brown Hoffmeister: Manchmal kann man nur noch lachen

Roman / Freundschaft ab 14 Jahre

Try until you fail, cry until you laugh - was halten Sie von diesem Spruch? Der 16-jährige Travis hat jede Menge Pläne für den Sommer: mit seinem besten Freund, Spitzname Creature, Basketball spielen; auf dem See herumpaddeln; nach dem hübschen neuen Mädchen in der Nachbarschaft Ausschau halten; nicht in Schwierigkeiten geraten; stattdessen nach seiner Mutter suchen, im Gepäck seine gesamten Ersparnisse, um ihr einen Neuanfang zu ermöglichen. Doch als Creature von einem Gangmitglied angegriffen wird, droht das beiden Jungs zum Verhängnis zu werden …Ein vielseitiger Roman, der flüssig zu lesen ist und eine interessante Geschichte verspricht.



Cornelia Funke: Tintenherz

Roman / Fantasy ab 12 Jahre (Tintenwelt, Band 1)

In einer stürmischen Nacht taucht bei Meggie und ihrem Vater Mo ein seltsamer Gast auf. Er warnt die beiden vor einem Mann, namens Capricorn. Überstürzt reisen Meggie und Mo am nächsten Morgen zu Tante Elinor. Diese verfügt über die kostbarste Bibliothek, die Meggie je gesehen hat.  Hier versteckt Mo das Buch, das an der ganzen Aufregung Schuld ist und Meggie vor Jahren auch schon einmal gelesen hat. Doch jetzt wird es Mittelpunkt eines unglaublichen Abenteuers, in dessen Verlauf Meggie in große Gefahr gerät. Dieser Jugendroman ist locker und verständlich geschrieben, sodass man ihn zügig durchlesen kann. Der Leser kann sich sehr gut in die Charaktere hineinversetzen, da sie realistisch beschrieben werden und man viel über ihre Persönlichkeit und  ihr alltägliches Leben erfährt.


Mara Lang: Silence & Chaos - Schicksal der Helden

Roman / Fantasy ab 14 Jahre

Die Welt ist in Gefahr: Der grausame Rächer bedroht die Menschheit und nur einer hat die Fähigkeit, ihn aufzuhalten - Corvin West. Doch er ist gefährlich. Tödlich. Unkontrollierbar. Deshalb wurde er verbannt und weggesperrt. Aber jetzt - sechs Jahre später - brauchen sie ihn, um den Rächer zur Strecke zu bringen. Ausgerechnet die 18-jährige Jill ist auserwählt, Corvin dazu zu überreden. Denn als Neutralisator ist sie die Einzige, die Corvin bändigen kann. Sie kann Superkräfte dämpfen, sogar ausschalten. Und nun sollen Jill und Corvin gemeinsam Jagd auf den Rächer machen. Es gibt bloß ein Problem: Corvin hat Jills Vater umgebracht. Wie kann sie nur gemeinsam mit ihrem Erzfeind die Welt retten? Ein actionreicher und atemberaubender Fantasy-Roman mit faszinierenden Charakteren. Für alle, die von Superheldenteams nicht genug kriegen können, ist Mara Langs Roman genau die richtige Wahl.


Kira Cass: Promised

Roman / Fantasy ab 14 Jahre

Hollis ist am Ziel ihrer Träume angekommen: Der König liegt ihr zu Füßen und liest ihr jeden Wunsch von den Augen ab. Jeden Moment wird er ihre Verlobung bekannt geben, schon bald wird sie Königin sein – die mächtigste und reichste Frau des Kontinents. Doch dann taucht ein mysteriöser Fremder auf und ein heimlicher Kuss verändert Hollis‘ ganze Welt...Spannende Story über Liebe, Mut und Entschlossenheit. Nicht nur für Teenies ein Genuss!




Joanne K. Rowling: Grindelwalds Verbrechen

Film / Fantasy ab 12 Jahre

Am Ende des ersten Films wurde der mächtige Dunkle Zauberer Gellert Grindelwald vom MACUSA (Magischer Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika) mit der Hilfe von Newt Scamander festgenommen. Doch Grindelwald hält sein Versprechen, entkommt und versammelt ein Gefolge, das seine wahren Pläne nicht kennt: die Herrschaft reinblütiger Zauberer über alle nichtmagischen Wesen. 



Ursula Poznanski: Thalamus

Jugendroman / Thriller

Eine abgeschiedene Reha-Klinik im Nirgendwo, Trauma-Patienten, die sich erstaunlich schnell erholen. Mittendrin Timo, der plötzlich Dinge kann, die er nicht können dürfte und Sachen weiß, die er nicht wissen sollte. Doch er kann sich nicht mitteilen, bei einem Unfall ist sein Sprachzentrum schwer in Mitleidenschaft gezogen worden. Ursula Poznansky  hat mit diesem Buch wieder einmal bewiesen, dass sie die Königin des Deutschen Jugendthrillers ist. Eine Mischung aus Thriller, Science-Fiction und Nanomedizin. Absolut lesenswert und ganz sicher keine Alltagsgeschichte!



Mel Wallis de Vries: Da waren's nur noch zwei 

Jugendroman / Thriller (DeVries-Thriller, Band 1)

Kurz vor Weihnachten: Die vier Freundinnen Kim, Feline, Abby und Pippa möchten zusammen ein paar Tage Urlaub machen. Doch kaum sind sie in dem einsam gelegenen Ferienhaus angekommen, fängt es an zu schneien - und hört nicht mehr auf. Die vier Freundinnen sitzen fest, das nächste Ferienhaus ist kilometerweit entfernt und das Mobilfunknetz funktioniert nicht. Auf engstem Raum werden die Spannungen zwischen den Mädchen immer deutlicher, denn jede von ihnen hat etwas zu verbergen. Als sie Spuren im Schnee entdecken, kommt die Angst auf, dass jemand sie beobachten könnte. Dann verschwindet die erste von ihnen ... spannend und aus verschiedenen Perspektiven betrachtet geschrieben mit einem Ende, mit dem der Leser keinesfalls rechnet....


Ursula Poznanski: Erebos

Jugendroman / Thriller

Nick gerät in den Sog des Computerspiels Erebos, das eine strenge Disziplin verlangt und diktatorische Macht entfaltet. Die Grenzen zwischen Spiel und Realität verschwimmen. Warnende Stimmen versucht Nick zu ignorieren, aber dann haut ihn ein ungeheuerlicher Auftrag völlig aus der Bahn. Wie das Spiel in dem Buch, macht dieser Roman süchtig. Die Autorin schafft es auf unterhaltsame Weise, ein Videospiel mit der Realität zu verknüpfen....


Mechthild Gläser: Emma, der Faun und das vergessene Buch

Jugendroman / Freundschaft, Liebe

Als Emma beim Aufräumen in der Bibliothek ihres Internats ein altes Notizbuch findet, denkt sie zunächst, es wäre eine Art Chronik der Schule. Aber es ist genau umgekehrt: Alles, was man in dieses Buch hineinschreibt, wird tatsächlich wahr....eine spannende Story für Jugendliche und Junggebliebene!



Maureen Johnson: Was geschah mit Alice (Ellingham Academy, Band 1)

Jugendroman / Krimi

Versteckt in den Bergen Vermonts ist die Privatschule der ideale Ort für die begabtesten Schüler des Landes - Bestsellerautoren, YouTube-Stars, Künstler, Erfinder. Doch das Internat umgibt eine tragische Geschichte. Vor mehr als 80 Jahren wurden Frau und Tochter des Schulgründers entführt. Genau deshalb wird Stevie Bell an der Akademie aufgenommen: Sie soll die bisher ungeklärte Ellingham-Affäre lösen. Und schon bald erhält sie eine mysteriöse Botschaft, die einen Mord ankündigt... Eine Story voller  Verstrickungen, Spannung und Mystery, und ein absolutes Muss für alle Rätsel-Fans!



Kai Meyer: Phantasmen

Jugendroman / Fantasy

Die Geister der Toten kehren zurück und stündlich werden es mehr. Sie erscheinen am Ort ihres Todes, leuchtend und bewegungslos. Obwohl die Geister auf nichts reagieren, machen sich die Schwestern Rain und Emma auf den Weg, ihre bei einem Flugzeugabsturz umgekommenen Eltern wiederzusehen. Doch etwas stimmt nicht. Kurz nachdem ihre Eltern erscheinen, fangen alle Geister an zu lächeln. Ein böses Lächeln. Was hat das zu bedeuten? Phantasmen ist ein spannendes, mitreißendes Jugendbuch. Kai Meyer hat eine interessante Version des Weltuntergangs geschrieben, bei der man absolut mit den Schwestern mitfühlt und mit fiebert.


Marie Lu: Batman - Nightwalker (DC Icons-Superhelden)

Jugendroman / Thriller

Bruce Wayne musste als Kind den Mord an seinen Eltern miterleben und ist seitdem davon besessen, für Gerechtigkeit zu sorgen. Das geht sogar so weit, dass er sich in eine Verfolgungsjagd zwischen der Polizei und der Verbrecherbande „Nightwalkers“ einmischt. Dafür wird er zu Sozialstunden im Arkham Asylum verurteilt, dem berüchtigten Hochsicherheitsgefängnis von Gotham City. Dort lernt er Madeleine, ein Mitglied der „Nightwalker“, kennen. Zwischen Bruce und Madeleine entsteht ein Katz-und-Maus-Spiel aus Vertrauen und Misstrauen, sowie Ehrlichkeit und Manipulation. Dieser Thriller handelt von Bruce Wayne, bevor er zum legendären Batman wurde. Das Buch ist sowohl für gestandene Fans geeignet, die einen neuen Blick auf ihren Helden werfen wollen, und auch für diejenigen, die sich bisher kaum oder gar nicht mit Batman beschäftigt haben und ein actionreiches Buch lesen wollen.


Cara Delevingne: Mirror, Mirror

Jugendroman / Freundschaft

Red, Leo, Rose und Naomi sind Außenseiter an ihrer Schule, aber sie teilen die Leidenschaft für Musik und gründen mit Hilfe ihres Musiklehrers die Band „Mirror, Mirror“. Durch die Band finden sie Freundschaft, Zusammenhalt und Selbstvertrauen und auch eine Zuflucht, wenn die Probleme zuhause mal wieder größer werden. Doch eines Tages wird Naomi bewusstlos aus der Themse gezogen. Hatte sie einen Unfall? Oder handelt es sich um einen missglückten Selbstmordversuch? Während Naomi im Koma liegt, versuchen ihre Freunde die Wahrheit herauszufinden und müssen sich ihren ganz eigenen dunklen Geheimnissen stellen. Model und Schauspielerin Cara Delevingne ist ein tolles Debüt als Schriftstellerin gelungen. Ihr Buch erzählt eine spannende Geschichte mit starken, vielschichtigen Charakteren und davon, wie wichtig es ist, die eigene Stimme zu finden.


Raquel J. Palacio: Wunder

Jugendroman / Besondere Schicksale

Wegen eines äußerst seltenen Gendefekts hat Auggie kein gewöhnliches Gesicht. Trotzdem ist Auggie ein ganz normaler Junge, der Eiscreme und Star Wars liebt, seine Schwester ärgert und auf seiner Xbox zockt. Im nächsten Schuljahr geht er zum ersten Mal in eine richtige Schule und wird nicht mehr Zuhause von seinen Eltern unterrichtet. Auggie fragt sich: Wie übersteht man das alltägliche Auf und Ab der Schule, wenn man auch noch ganz und gar nicht alltäglich ist? Auggies Geschichte weckt alle Emotionen, man lacht mit ihm, man weint mit ihm, man teilt seine Wut. Dieses Buch führt vor Augen wie unnütz und irrelevant Oberflächlichkeit ist. Jugendlichen und Erwachsenen gerne empfohlen.